Sportmedizinische Diagnostik

Sportmedizinische Diagnostik
Die Diagnostik und Behandlung von Verletzungen und Überlastungsschäden im Sport stellen einen Schwerpunkt unserer Tätigkeit dar.

Das veränderte Freizeitverhalten mit steigender Tendenz zu aktiver Sportausübung und die Entwicklung von Trendsportarten wie Snowboarden, Inline-Skaten und Mountainbiken sind die Ursachen für die Zunahme sporttreibender Patienten und die Manifestation neuer Verletzungsmuster und Überlastungsschäden.

Sportbedingte Akutverletzungen und Überlastungsschäden erfordern eine zeitnahe und exakte Diagnosestellung unter Miteinbeziehung aller modernen diagnostischen Verfahren wie Röntgen, Sonographie, Computertomographie oder Kernspintomographie.

Eine umfassende Abklärung der Sportverletzung ist die Voraussetzung für die Einleitung effektiver Behandlungsmaßnahmen.

Ziel der Therapie sind die folgenlose Ausheilung der Verletzung sowie die schnelle Wiedererlangung der sportlichen Belastbarkeit unter Berücksichtigung präventiver Aspekte.

Unsere langjährige Erfahrung in der sportärztlichen Betreuung von Spitzen- und Freizeitsportlern sowie die Zusammenarbeit mit Radiologen, spezialisierten Operateuren und Sportphysiotherapeuten gewährleisten eine exakte Diagnosestellung und optimale Behandlung von akuten Sportverletzungen und Überlastungsschäden.

Dr.med. Werner Lehner ist seit vielen Jahren sportärztlich tätig für den Tennisclub Großhesselohe e.V., den Fußballverein TSV Grünwald sowie den Fitness- und Wellnessclub body+soul.



Stacks Image 824
Skifahrer
Radfahrer
Fussballer